projekt - info

Die Präsenz der einzelnen kubischen Einbauten in der Werkhalle wird durch eine kräftige Farbgebung gestärkt und dadurch vom rohen Betonboden farblich abgesetzt. Das firmeneigene Grün an Fensterrahmen im Sekretariat soll auf Wunsch bestehen bleiben. Es wird farblich an den Baukörper gebunden und dadurch der starke Kontrast gemindert. Die Rottöne der Büroräume gehen ein Gegenspiel zum intensiven Grün ein. Die Innenräume kleiden helle schilfige und sandgraue Farbtöne, die eine ruhige und freundliche Arbeitsatmosphäre erzeugen.